FK19 Milan Sykora

Play
Milan Sykora
Milan Sykora

Falls Ihr Euch schon mal gefragt habt, was auf dem Freiklettern-Logo zu sehen ist: Es handelt sich um eine senkrecht nach oben aufgenommene Ansicht der Dachverschneidung am Kamel im südlichen Ith. Und falls Ihr Euch zudem gefragt habt, wer dieses wilde Teil erstmals frei geklettert ist: Das war Milan Sykora 1980. Für die 19. Ausgabe habe ich Milan in Fürth besucht und mit Ihm über seine Kletterbiographie gesprochen. Dabei geht es um seine Zeit im Ith, seine Erlebnisse in den USA und an den Trango Türmen in Pakistan und natürlich um das Frankenjura. Zudem sprechen wir über einen Ausflug in die Selbstständigkeit als Kletterwandbauer und Routensetzer, einige wichtige Weggefährten und seinen neuen Biss für die Saison 2015.

Aufnahmedatum: 10.2.2015
Foto: Archiv Sykora

4 comments
  1. Ihr habt ja in der Folge lange drum herum geredet: wie groß ist er denn nun genau, der Milan? 😉

    1. Gute Frage: Ich würde sagen, so etwa 1,70m. Werde ihn noch mal fragen!

  2. […] by Milan Sykora, Action Directe is about 15 meters long. It runs through a 45 degree overhanging rock formation and […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.