FK23 Michael Diemetz

Play
Michael Diemetz“ width=
Michael Diemetz

Mit der 23. Ausgabe zieht es Freiklettern wieder Richtung Elbsandstein. Dieses Mal spreche ich mit dem Autor Michael Diemetz, der in zwei Büchern von einer Welt zwischen Fels, Boofe, Lagerfeuer und Alpenpass erzählt. Es geht dabei um das Klettern zu DDR-Zeiten, erfolgreiche Eingaben beim Staatsrat und aberwitzige Sicherungsmethoden. Zudem machen wir uns Gedanken über den Zusammenhang von Klettern und Geschichten und das Klettern als Erlebnis von Freiheit.

Aufnahmedatum: 19.12.2016
Foto: Archiv Diemetz

Links

3 comments
  1. Hallo Martin,

    wieder ein sehr interessantes Gespräch, vielen Dank :). Mich freut es, dass die Zeit zwischen den neuen Folgen aktuell wieder kürzer ist.

    Ein Gespräch zu dem Thema Bigwall-Climbing würde ich auch mal sehr spannend finden.

    Beste Grüße,
    Florian (vom nichtmehr aktiven Know your Timeline Podcast)

    1. Hallo Florian – sehr gerne, danke Dir! Bigwall ist ein super Thema, werde ich auf die Liste nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.