Menu

Freiklettern

Podcast für Klettern, Kultur und Geschichte

Free as in Freeclimbing

Letzte Woche war ich zu Gast auf dem summit of newthinking, einer Veranstaltung die Prinzipien und Strategien offener Zusammenarbeit untersucht und entwickelt, und habe etwas über den Cerro Torre und seine illustre Geschichte erzählt. Den Mitschnitt gibt es bei Vimeo.

FK008 Tim Bartzik

Play

Tim Bartzik

Kletterhallen sind heute für viele der erste Kontakt mit der Kletterei. Kletterwettkämpfe sind medial beachtete Sportereignisse und Klettern ist zu einem anerkannten Leistungssport geworden. Im Gespräch mit Tim Bartzik geht es um Geschichte und Hintergründe dieser Entwicklungen. Als begeisterter Felskletterer, Trainer und Betriebsleiter des DAV Kletterzentrums Fulda berichtet er über den Wandel von Trainingsprinzipien, erklärt Strukturen und Akteure des Leistungs- und Wettkampfsports und gibt eine Reihe praktischer Tips.

Aufnahmedatum: 30.10.2012
Foto: Archiv Tim Bartzik

Links:

Zu Gast bei Transiente Sichten

Gestern habe ich mich mit Matthias Fromm für sein relativ junges Podcast-Projekt Transiente Sichten ausführlich über die Kletterei und ihre Geschichte unterhalten. Das lohnende Ergebnis hört auf den Titel TS004 Am Fels und sei hiermit wärmstens empfohlen.

FK007 Erbse

Play

Bernd Arnold

Für die siebte Ausgabe habe ich mich auf den Weg nach Baden gemacht, um endlich eine Antwort auf die große Frage zu bekommen: Warum gerade Klettern? Der Comiczeichner und Illustrator Erbse gibt – teils unterstützt von seiner Gitarre – eine Reihe von Antworten, die letztlich in eine einzige müden: Klettern ist geil! Wir sprechen über Erbses Sturm- und Drang-Zeit und wie es ist, wenn die nächste Generation die Speerspitze übernimmt, über den großen bunten Kletterzirkus mit Shows und Sponsoren und natürlich nicht zuletzt über seine Comics und die Szene, die darin aufs beste gezeichnet wird.

Aufnahmedatum: 29.10.2012
Foto: Frank Kretschmann

Links: